Muster Impressum Gewerbetreibender

Nachfolgend stelle ich Ihnen ein Muster Impressum für eine Gewerbetreibende / einen Gewerbetreibenden zur Verfügung. Ich gehe im nachfolgenden Muster davon aus, dass die / der Gewerbetreibende über eine Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz verfügt und auch über eine Wirtschaftsidentifikationsnummer gemäß § 139 c Abgabenordnung. Ebenfalls werden auf der Internetpräsenz der / des Gewerbetreibenden journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote angeboten.

 

Andreas Mustermann

(eventuell: geschäftliche Bezeichnung)

Musterstr. 1

12345 Musterstadt

 

Telefon: +49 (0)815 / 12 34 50

Telefax: +49 (0)815 / 12 34 51

E-Mail: hallo@mustermann.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 1234567

Wirtschaftsidentifikationsnummer gem. § 139 c Abgabenordnung: DE 1234567

Verantwortlicher i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Andreas Mustermann, Musterstr. 1, 12345 Musterstadt

 

 

 

Mein Rat:

Ich möchte Ihnen an dieser Stelle Praxistipps und Hinweise zum Muster Impressum für eine Gewerbetreibende / einen Gewerbetreibenden geben, damit Sie erst gar nicht in die Abmahnfalle tappen.

 

1. Vor- und Nachname

Bitte geben Sie immer ihren vollständigen und ausgeschriebenen Vornamen im Impressum an. Ein abgekürzter Vorname kann im Einzelfall zu einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung führen.

 

2. geschäftliche Bezeichnung

Im Rahmen der von mir vorgenommenen Shopabsicherungen fällt mir immer wieder auf, dass Gewerbetreibende z.B. Begriffe wie „Geschäftsführer“ in ihrem Impressum verwenden, obwohl es sich gar nicht um eine GmbH handelt. Derjenige, der ein Gewerbe betreibt und sich dabei eine frei erfundene geschäftliche Bezeichnung gegeben hat, der handelt schlicht weg unter dieser Geschäftsbezeichnung. Schreiben Sie daher im Impressum unterhalb ihres Namens am besten: handelnd unter der geschäftlichen Bezeichnung „Ihr Fantasiename“.

 

3. Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort

Es genügt nicht, ein Postfach anzugeben. Nennen Sie im Impressum daher bitte immer Ihre Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort.

 

4. Telefonnummer im Impressum

Bitte geben Sie eine Telefonnummer an. Es gibt unserer Kenntnis nach bisher zwei Entscheidungen von Oberlandesgerichten, die entschieden haben, dass ein gewerblicher Verkäufer im Internet eine Telefonnummer angeben muss. Fehlt eine Telefonnummer, so droht eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung.

 

5. Faxnummer im Impressum

Nur wer ein Fax hat, kann (muss er aber nicht) eine Faxnummer nennen. Gerichtlich nicht geklärt ist die Frage, ob eine Faxnummer anstelle einer Telefonnummer genügt.

 

6. Was kann passieren, wenn Pflichtangaben fehlen?

Das Fehlen von Pflichtangaben kann als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße von bis zu 50.000 EUR geahndet werden. Mitbewerber nehmen ein unvollständiges Impressum aber auch sehr oft zum Anlass, eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung auszusprechen. Die Kosten für einen Impressumsverstoß beginnen in der Regel bei einem Streitwert von 10.000 EUR. Die Nettokosten belaufen sich danach auf 651,80 EUR. Viel Geld, für ein unvollständiges Impressum. Es lohnt sich daher in jedem Falle, sein Impressum rechtssicher zu gestalten.

 

 

Bitte beachten Sie diesen Hinweis:

Das von mir kostenlos zur Verfügung gestellte Muster Impressum für eine Gewerbetreibende / einen Gewerbetreibenden ist nicht in der Lage eine adäquate Rechtsberatung im Einzelfall zu ersetzen. Die Verwendung des Musters erfolgt daher ausschließlich auf eigenes Risiko des Verwenders.

Gern überprüfe ich auch Ihr Impressum. Senden Sie mir dafür gern eine E-Mail mit einem Link zu Ihrer Website und dem Betreff „Impressumscheck“. Ich werde mich dann umgehend bei Ihnen melden.

Abmahnung erhalten?

Hilfe bei Abmahnungen

Senden Sie mir bitte zuerst immer Ihre Abmahnung z.B. per E-Mail, Fax mit Ihrer Telefonnummer zu. Ich prüfe diese und melde mich so schnell wie möglich. Die Erstberatung ist gratis!

 

Ihr Rechtsanwalt Andreas Gerstel

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

 

Telefon: 02571 – 921 899 0

Telefax: 02571 – 921 899 9

E-Mail: hilfe@abmahnung.de

Notfallnummer: 0160 - 5563918

 

FAQ Abmahnung

Sie sind abgemahnt worden?

Sie möchten sich über Abmahnungen informieren?

Was gehört alles in ein abmahnsicheres Impressum?

Schutz vor Abmahnungen

Sie haben einen Onlineshop, oder verkaufen bei eBay oder Amazon Ihre Waren? Sie haben keine Lust auf teure Abmahnungen? Dann ist mein Abmahnschutzpaket genau das richtige für Sie.

 

Das Rundum-Sorglos-Paket für Onlinehändler